Slovensky Polski Česky English

Ihre Position: Home » Hohe Tatra  » Dienste, Foto » Top Zehn Attraktionen

Top Zehn Attraktionen und  Sehenswürdigkeiten in Hohe Tatra, Poprad und Spiš-Region

 Auf dieser Webseite Sie können Tipps für Wanderung und Freizeit- Top 10 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Hohe Tatra, Poprad und Spiš-Region inklusive UNESCO Weltkulturerbe finden. Alle da veröffentlichte Fotos und weitere 2000 Fotos aus dieser Region können Sie günstig kaufen auf CD. Zug- und Busverbindung mit der Stadt Poprad sind auch gezeigt. Andere gratis Photo - klick hier, Attraktionen in Slovakia - klick hier, Attraktionen in Bratislava - klick hier. Ihre Bemerkungen und Tipps sind willkommen.
 

Suchen im Webkatalog Cdfoto.net:
 

Gesponserter Link:

 

Unser Tipp: Video Slovakia 2011, oder Video Slovakia - The unknown beauty

Bergsee  Popradské Pleso

 Tip 1:  Bergsee Popradské pleso (1494 Meter ü.d.M.)

 Route: Poprad -
 Popradské pleso ( ca 27 km) mit dem Zug -
           klick hier. Einsetzen Startort (Zeile "Odkiaľ") und
           Reiseziel (
Zeile "Kam"). Die Wanderung von Bahnhof
           zum Bergsee und zur
ück dauert ca 5 Stunden
        
 
Popradské pleso befindet sich in malerischer Umgebung des Tals
 Mengusovská dolina  (TANAP-gesch
ütztes Gebiet). Dieser wun-
 der
schöne Bergsee zieht Aufmerksamkeit vielen Wanderer, Ski-
 fahrer und Radfahrer. Symbolischer Friedhof der Hohe Tatra
 Opfer ist in der Nähe des Bergsee. Wandertour Štrbské Pleso -
 Popradské Pleso entlang Tatranská magistrála ist auch möglich.
 

Bergsee  Štrbské Pleso

 Tip 2: Bergsee Štrbské Pleso  (1346 Meter ü.d.M.)
 

Route: Poprad -
Štrbské pleso ( ca 29 km) mit Bus - klick hier,
         
mit Zug - klick hier. Einsetzen Startort (Zeile"Odkiaľ")
          und Reiseziel (Zeile
"Kam")
          

 
Bergsee Štrbské pleso ist der meist berühmte und meist be-
 suchte
Bergsee der Hohe Tatra. Dieser cca 155 Tage im Jahr mit
 Eis bedeckte See ist mit dichtem Wald und hohe Berge  umge-
 kesselt. Die Skisprungschanze und einige ältere Hotels gehören
 auch zur Panorama des See. Štrbské pleso is
t einmaliger Start-
 ort
für Fitnesswanderung und Anstiege auf wunderschöne Berge
 der Hohe Tatra (Kriváň, Rysy, Solisko etc.). Video.

 Unser Tip: Erfrischung Bei 3 Murmeltiere, Hotel Crocus
 

Spišské Podhradie, Burg Spišký hrad (Zipser Burg)  - UNESCO Weltkulturerbe seit 1993

 Tip 3:  Burg Spišský hrad (Zipser Burg)

 Route: Poprad - Spišské Podhradie ( ca 45 km) mit Bus - klick
           hier,
mit Zug - klick hier. Einsetzen Startort (Zeile
           "Odkiaľ") und Reiseziel (Zeile
"Kam")
           Nächste Zufahrt mit Wagen ist vom Dorf Hodkovce.

 Die Burg wurde in 12. Jahrhundert auf der Stätte der früheren
 Slavischen Burg gegr
ündet. Teils rekonstruierte Burg ist heute
 gr
össte Burgruine der MittelEuropa und gemeinsam mit der nah
 gelegenen Kirche in Žehra Touristattraktion
(UNESCO
 Weltkulturerbe)
. Die rekonstruierten Teile der Burg dienen dem
 
Spiš Museum, das presentiert hier seine historische Exponate.
 

Bergsee Zelené Pleso

 Tip 4:  Zelené pleso Bergsee (1550 Meter ü.d.M.)

 Route: Poprad -
Tatranská Lomnica/
 Biela Voda  ( ca 25 km)
           mit Bus -
klick hier. Einsetzen Startort (Zeile "Odkiaľ")
           und Reiseziel (Zeile "Kam").
Wandertour Biela  Voda -
           
Zelené pleso und zurück dauert ca 6 Stunden.
          
 
Zelené pleso befindet sich in malerischer Umgebung des Tals
 Dolina Kežmarskej Bielej vody
(TANAP geschütztes Gebiet).
 Dieser wunderschöne See
zieht Aufmerksamkeit vielen Wande-
 rer, Skifahrer und Radfahrer. Die Besucher dieses Orts können
 
hier einmalige Flora und Fauna der Hohe Tatra beobachten.
 
Erster schriftliche Hinweis von Wandertour nach Zelené pleso
 stammt vom Jahr 1565: Beata Koscielecka - Laska, Kežmarok

Bergsee  Skalnaté Pleso  

 Tip 5:  Skalnaté pleso Bergsee (1751 Meter ü.d.M.)

 Route: Poprad -
 Tatranská Lomnica ( ca 19 km) mit Zug -
          
klick hier, mit Bus - klick hier. Einsetzen Startort
           (Zeile "Odkiaľ") und Reiseziel (Zeile "Kam").
Wander-
              tour
Tatranská Lomnica - Skalnaté pleso und zurück
           dauert ca
2,5 Stunden. Andere Weise: mit dem Lift.
     
            
 Skalnaté pleso befindet sich unter den südlichen Hänge von  Lomnický štít Gipfel. Observatorium und Skiterrain sind hier
 bekannt. Mit dem Lift kann man auf den Gipfel
Lomnický štít oder
 Bergsattel
Lomnické sedlo fahren - wunderschöne Aussicht.
 

 
Tipps: Erfrischung Café Bobčo, Geschenk Books Slobodníková

Poprad - Spišská Sobota

 Tip 6: Poprad - Spišská Sobota

 
Erster schriftliche Hinweis auf diese Poprad Stadtteil stammt
 vom Jahr 1256. Platz in Spišská Sobota ist dekoriert mit
Häuser,
 die in Renaissance Zeit gebaut wurden. Die Kirche
St. Georg
 geh
ört zu den ältesen und bedeutsamen Sehensw
ürdigkeiten:
 ihre spätgotische Fl
ügelaltäre als auch Hauptalter von
 Werkstatt des Meisters Pavol aus Levoča sind
wohlbekannt.
 Stadtteil Spišská Sobota ist heute einer der
Städttische
 Denkmalschutzgebiete der Slowakei.

 
Tipps: Erfrischung in Restaurant des Sobota Hotels oder
 Pension Sabato, Souvenirs Blumenshop MIKOY

Kežmarok - UNESCO Weltkulturerbe seit 2008

 Tip 7:  Kežmarok Evangelische ArtikularKirche (1717)

 Route: Poprad - Kežmarok ( ca 15 km) m
it Zug  - klick hier
           Bus -
klick hier. Einsetzen Startort (Zeile "Odkiaľ")
           und Reiseziel
(Zeile "Kam")

 In 13. Jahrhundert haben sich in dieser Region Zipser Sachsen,
 ungarische Grenzwache, deutsche Siedlung und slowa
kisches
 Fischerdorf verbunden.
1269 erhielt Kežmarok das Stadtrecht.
 In gotischer
Burg, die aus dem 14. - 15 Jahrhundert stammt,
 ist heute Museum. Alte Stadt ist heute  einer der Städttische
 Denkmalschutzgebiete der Slowakei
. Evangelische HolzKirche
 
(gebaut 1717) wurde im Jahre 2008 in die Liste von UNESCO 
 WeltKulturerbe eingeschrieben

 
Tipps: Erfrischung
Café Fontana, Souvenirs Flowers NIKA

Levoča - UNESCO Weltkulturerbe seit 2009

 Tip 8:  St. JakobsKirche und Rathaus in Levoča (Leutschau)

 Route: Poprad -
Levoča ( ca 28 km) mit dem Bus - klick hier.
          
Einsetzen Startort (Zeile "Odkiaľ") und Reiseziel
           (Zeile "Kam")


 
Erster schriftliche Hinweis auf diese Stadt stammt aus dem Jahr
 1249, in
1317 Levoča erhielt Status einer Königsstadt. Auf dem
 Stadt-Hauptplatz befinden sich drei
Sehensw
ürdigkeiten: die 
 aus dem 14. Jh. stammende renaissance
St. JakobsKirche mit
 dem weltweit höchsten gotischen Holz-Altar (von Werkstatt
 des Meisters Pavol aus Luetschau
um 1520), das alte Rathaus
 
(15. - 17. Jh., heute Museum), und Lutherische Kirche (1837)
 

Kriváň Gipfel

 Tip 9: Kriváň Gipfel, der schönste Berg in der Slowakei  

 Berg Kriváň
(2494 Meter ü.d.M.) betrachtet man Symbol des
 Slowakischen Nationalen Stolzes. In 19. 
Jahrhundert wurden
 organisiert Volksausfl
üge der slovakischen Patrioten und 
 Enthusiasten zu seinem Gipfel, z.B.
1841 Ľudovít Štúr.
 Diese Tradition wurde in dem 21.
Jahrhundert  wiederbelebt.
 Die bequemste Route zum Kriváň-Gipfel fängt im
Startort
 gennant  Tri studničky/
Podbánske an - und dann ist der gr
ün
 markierte Wanderweg zu folgen
. Andere, längere Wanderweg
 (blau markiert) beginnt  bei dem Bergsee
Štrbské pleso.
 Die Belohnung f
ür anspruchsvolle Aufstieg - nur für Sportler und
 gesunde Menschen geignet - ist wunderschöne panoramatische
 Aussicht
.

Strážky chateau

 Tip 10: Shloss Strážky, Nationales Kulturdenkmal

 Route: Poprad - Kežmarok - Spišská Belá ( ca 20 km) mit Bus
           -
klick hier, mit Zug - klick hier. Einsetzen Startort
           (Zeile "Odkiaľ") und Reiseziel (Zeile "Kam")

  
 Schloss Strážky ist ein Teil der Stadt Spišská Belá. Der Schloss
 wurde um Jahr 1584 in Renaissance Styl auf der Grundlagen
 der gotischen Burg ausgebaut. Rekonstruierter Schloss dient
 heute der Slo
wakischen NationalGalerie, die hier mehrere  Aus-
 stellungen präsentiert - antike Möbel und Interiueraccessories
 inklusive Bilder. Eine Ausstellung heisst
"Ladislav Mednyanský
 und Strážky".

 
Ein Englischer Park erh
öht Charme dieses Ortes.
 

Empfehlung für die Freunde

 

  


Alle Rechte vorbehalten 
 

 

Zurück

 

Copyright © 2004 GINKO PRO, Bratislava